bild-42.jpg

Wichtige Hinweise für Yoga- und Entspannungskurse

  • Bitte ca. 2 Stunden vor Kursbeginn nichts Schweres essen.
  • Bitte erscheine pünktlich zu den jeweiligen Stunden.
  • Wir üben in bequemer Kleidung barfuß bzw. mit Socken, für die Entspannung am Ende sind warme Socken und ein Jäckchen/Pullover sinnvoll.
  • Matten, Decken und Yogazubehör sind vorhanden; du kannst aber gerne deine eigenen Sachen mitbringen.
  • Für dich stehen Tee und Wasser kostenlos zur Verfügung.
  • Yoga ist kein Leistungssport, deshalb findet kein Wettbewerb statt.
  • Jeder übt eigenverantwortlich für sich selbst.

  • Halte bitte Rücksprache mit einem Arzt oder Therapeuten bei Gesundheitsproblemen.
  • Bei deiner ersten Yoga- bzw. Entspannungsstunde bitten wir dich, einige Gesundheitsfragen zu beantworten; der Gesundheitsfragebogen wird von uns ausgehändigt.
  • Die Kurse dienen der Gesundheitsförderung und -prävention. Sie orientieren sich nicht an Heilungserwartungen und ersetzen keine ärztliche, psychotherapeutische oder physiotherapeutische Behandlung.
  • Wir bitten höflich um Information wenn während eines fortlaufenden Kurses ein gesundheitliches Problem auftritt, eine Operation ansteht oder eine Schwangerschaft besteht.

  • Der Einstieg in die Kurse ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.
  • Wir bieten dir ein fortlaufendes Kursprogramm.
  • Du kannst die versäumte Stunde während des Kurszeitraums in einem anderen Kurs – sofern ein Platz frei ist – nachholen; bitte gib vorher rechtzeitig Bescheid, wenn du nicht kommen kannst, damit dein Platz anderweitig vergeben werden kann.
  • Bei Kursbuchung sind die Kursgebühren zu Beginn des Kurses zu begleichen, ansonsten bar vor Stundenbeginn.